Paddeln auf der Clarée

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Frankreich
Region Hautes Alpes
Kategorie Wildwasser, Gebirgsbach
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V Wildwasser-Grad VI
Fahrbarkeit und von Mai bis Juli
Mündet in Durance > Rhône (Rotten) > Mittelmeer
Lage zw. 1583m und 1583m über NN
Letzte Befahrung vor 4 Jahren
Die Clarée entspringt in der Nähe des Col de Galibier und Mündet in die Durance.

Als Gebirgsbach besitzt sie im Oberlauf sehr schweres Wildwasser, wird aber für Einsteiger ab Pamplinet in einem traumhaften Tal paddelbar.

Beste Zeit: Mai bis Anfang Juli, später wird das Wasser knapp, eventuell noch nach starken Regenfällen

Highlights/Gefahren: Bei La Vachette unbedingt Aussteigen, Es folgt nach der Mündung in die Durance die berüchtigte Malefosse mit extremen Abfällen und Schwierigkeiten!
TrustedPaddler

Eingetragen von Paddelfing

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Clarée

Clarée Andreas Kalamar Clarée Marion Gerstl Clarée Andreas Kalamar Clarée Pamplinet - La Vachette Clarée Pamplinet - La Vachette Clarée Pamplinet - La Vachette