Paddeln auf dem Chong-Kemin

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Kirgisistan
Kategorie Wildwasser
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV
Fahrbarkeit und von Juni bis September
Mündet in Chui
Lage zw. 1568m und 1568m über NN
Letzte Befahrung vor 11 Jahren
Der Chong-Kemin ist ein Gletscher Fluss und unterliegt bis in den August tageszeitlichen Schwankungen. Er entwässert eine Bergkette südlich des Issyk-Kul Lakes. Er ist der größte Zubringer des Chui. Von Bishkek ist er auf guten Straßen schnell zu erreichen.
Im Oberlauf verläuft er zunächst Flach auf 3.000 m. Danach bricht er in mehreren Schluchten in eine Ebene. Bevor er etwa zehn Kilometer vor der Mündung in den Chu die letzte Bergkette durchbricht.
Text von Wolfgang Amslinger & Sebastian Lüke
TrustedPaddler

Eingetragen von juergen

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder des Chong-Kemin

Chong-Kemin Unterer Chong-Kemin Chong-Kemin Unterer Chong-Kemin Chong-Kemin Unterer Chong-Kemin